Exakt & flott: acaia Pearl Digitalwaage mit Bluetooth & Apps

acaia Pearl Digitalwaage – Foto © Helmut Hackl
acaia Pearl Digitalwaage – Foto © Helmut Hackl

Eine gute Waage ist bei der Zubereitung von Kaffee ein unerlässliches Zubehör. Ich habe mich für eine digitale Feinwaage entschieden. Für die Pearl von acaia. Denn die kann mehr als nur flott und exakt das Gewicht anzeigen. Stichworte: Bluetooth & Apps.

Da ich das mit der wirklichen Notwendigkeit (es geht hauptsächlich um Geschwindigkeit und Genauigkeit der Anzeige) gleich abhakte, standen sogleich Design, Minimalismus und Bedienung via Apps im Vordergrund. Solch eine Anschaffung wie die acaia Pearl ist ein Luxus, den ich mir einfach manchmal gönne. Eine Belohnung, die mir große Freude bereitet. Und das ist ja bekanntlich das Allerwichtigste.

Die Eckdaten der digitalen Feinwaage Pearl

• minimalistisches Design – erinnert mich ein wenig an den Mac Mini
• kompakte Abmessungen: 160x160x30 mm
• 462 Gramm Gewicht
• Oberfläche aus Plexiglas, rutschfeste Unterseite
• integrierter Akku für 20-30 Stunden Laufzeit mit einer Ladung – geladen wird via Micro-USB-Kabel
• LED-Anzeige
• zwei berührungsempfindliche Tasten mit Feedback
• diverse Einstellmöglichkeiten
• sehr schnelle Messungen – 20ms steht in der Produktbeschreibung
• Ergebnisse auf 0,1 Gramm genau – bei bis zu 2 kg Gesamtgewicht
• eingebaute Stoppuhr
• Tara-Funktion
• mitgelieferte Hitzeauflage
• drahtlose Übertragung via Bluetooth 4.0

acaia App am Smartphone
acaia App am Smartphone

Modell Lunar – die Unterschiede

Wer so eine Waage auch unter dem Auslauf des Siebträgers stellen will, der muss zur Lunar greifen. Die ist etwas kompakter (105x105x15.5mm) sowie leichter (270g) als die Pearl und zudem wasserfest. Außerdem bietet sie zusätzliche Modi. Der Aufpreis liegt bei etwa 80 Euro – inklusive 100g Kalibriergewicht. Für mich nicht notwendig.

Drei Apps fürs Smartphone – iPhone & Android

In Summe stehen drei Apps bereit: Coffee, Brewmaster sowie Updater. Im Detail schauen die so aus:

• Coffee – Das ist die Basis-App zur Anzeige von relevanten Informationen am Smartphone. Zum Beispiel Gewicht, Timer, Signale, Aktionen, Einstellungen, Leitfaden für den Brühvorgang, Ausführung und Aufzeichnung von Basisdaten u.s.w. Verfügbar ist die App fürs iPhone sowie für Android.

acaia App am Smartphone
acaia App am Smartphone

• Brewmaster – Das ist eine App für Fortgeschrittene, die fürs iPhone und für Android verfügbar ist. Der Job: Das Aufzeichnen und die Visualisierung des gesamten Brühvorgangs. Damit sich tolle Ergebnisse leichter reproduzieren lassen. Dafür lassen sich Basisdaten (z.B. Zeit, Temperatur, Kaffeesorte) hinzufügen.

• Updater – zur Aktualisierung der Firmware, das bei acaia einen eigenen Ablauf erfordert. Zu haben fürs iPhone und für Android.

acaia Pearl – mein Fazit

Die Pearl von acaia ist eine großartige digitale Feinwaage. Ein leiwander Assistent für mich als begeisterter Kaffeegenießer. Arbeitet exakt und bereitet mir zusätzliche Freude. Taugt mir!

Bei Interesse: Es gibt von der Pearl eine weiße und eine schwarze Version. Black ist das Modell mit der besser ablesbaren Anzeige. Ist zum Beispiel bei Coffee Circle um 189 Euro inklusive Versand nach Österreich erhältlich. Ich kaufte die Pearl bei Duismann in den Niederlanden. Um 178 Euro plus 44 Euro fürs F2 Calibration Weight (500g).

Nachtrag Juli 2019: Spannend klingt die Pearl S. Die bietet zusätzlich eine eingebaute, interaktive Brühanleitung. Die Waage gibt’s um 210 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.