Coffee Joulies – eine Metallbohne mit einem speziellen Inhalt

Foto © Coffee Joulies
Foto © Coffee Joulies

Die Coffee Joulies sind kleine Metallbohnen, die zwei Jobs machen. Erstens kommt der heiße Kaffee schneller auf Trinktemperatur und zweitens wird diese dann länger gehalten. Klingt interessant und somit habe ich weitergelesen.

Die Coffee Joulies sind geschmacksneutrale, Lebensmittel-taugliche Kaffeebohnen aus Metall. Der Zweck: Die optimale Trinktemperatur (so um die 65°C herum) von Kaffee schneller zu erreichen und diese dann etwas länger halten.

Anmerkung: Warum Kaffee nicht heißer als 65°C getrunken werden sollte: Zu heiße Flüssigkeit reizt das Gewebe in der Speiseröhre. Es wird leicht verbrannt. Das ist nicht gesund. Gilt nicht nur für Kaffee, sondern auch für alle anderen heißen Getränke. Alles klar?

Ein spezielles Material im Inneren der Bohne

Im Inneren der Metallbohne befindet sich ein spezielles Material, das bei 60°C schmilzt. Bis zu diesem Zeitpunkt nimmt es die Wärmeenergie des heißen Kaffees auf und speichert sie. Danach verfestigt sich das Material wieder und gibt die Wärme sogleich ab. Ein simples Prinzip.

Am besten funktioniert es in einem Gefäß mit Deckel. Keramik ist nicht so gut geeignet.

So nebenbei: Eignet sich auch für andere Getränke wie Tee oder Trinkschokolade.

Die Größe nicht unterschätzen

Eine Metallbohne hat etwa die Größe von einem halben Hühnerei. In Zahlen gekleidet: ungefähr 56x36x19 mm, bei einem Gewicht von ca. 31 Gramm. Somit den Platz im Kaffeeglas einplanen. Pro 120ml Flüssigkeit kommt eine Bohne hinein.

Coffee Joulies – mein Fazit

Leider habe ich die Coffee Joulies noch nirgends bei uns entdeckt und der Versand aus den USA ist mir zu teuer. Wenn es mal jemand in der EU anbietet, dann kaufe ich sie mir. Der Preis fürs 5er-Pack liegt bei ungefähr 50 USD plus Steuern und Versand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.