Zubereitung: French Press – Siebstempelkanne für viel Aroma und Körper

French Press Zubereitung - Foto © Helmut Hackl
French Press Zubereitung – Foto © Helmut Hackl

Wir schreiben das Jahr 1852. Die beiden Franzosen Mayer & Delforge melden diese Form der Kaffeezubereitung zum Patent an. Die heutige Form und Bauweise bekam die French Press (auch Siebstempelkanne genannt) anno 1929 von Attilia Calimani, einem Italiener. Der Kaffee zubereitet mit einer French Press ist kräftig im Geschmack. Mit viel Aroma und Körper – im Gegensatz zum Filterkaffee, da dort die wunderbaren Kaffeeöle im Filter gefangen werden.
weiterlesen auf pocket.at