Syphon – eine alte Methode, um mit Vakuum Kaffee zuzubereiten

Hario Syphon VD (links) & VD mini (rechts) | Fotos © Hario
Hario Syphon VD (links) & VD mini (rechts) | Fotos © Hario

Die Kaffeezubereitung mittels Unterdruck (also in einem Vakuum) im Glaskolben ist eine alte Methode, die seit mindestens 1830 existiert. Dabei spielen physikalische Prozesse eine Rolle, das Ergebnis ist ein Kaffee mit viel Körper sowie reichlich Aromen und das Zusehen ist jedes Mal – dank der Behälter aus Glas – ein Erlebnis.
weiterlesen auf pocket.at